Dacheindeckungen

Je nach Dachart und Alter des Hauses kommen verschiedene Deckungsarten und Materialien zum Einsatz. Auf Steildächern verwendet man vorwiegend Dachziegel, wie Pfannen oder Biberschwanz-Ziegel sowie Schiefer, Holz-Schindeln oder Blech. Flachdächer dichtet man dagegen meist mit Bitumen-Schweißbahnen oder Kunststoff ab. Als Meisterbetrieb verfügen wir in jedem dieser Bereiche über viel Erfahrung.

Zu unseren Aufgaben gehört aber nicht nur die Neueindeckung von Dächern, auch Dachsanierungen und Reparaturen z.B. von Sturmschäden werden von uns fachgerecht ausgeführt.

Sämtliche Arbeiten erledigen wir bei Bedarf selbstverständlich auch denkmalschutzgerecht.

[nach oben]

14610 Besucher seit November 2008 © 2008 Webdesign by EDB